pexels-photo-326840

8 Tage vom 29.09. - 06.10.2018

Reise Buchen

DONAU, MAIN und RHEIN im goldenen Herbst!

Flusskreuzfahrt mit MS MODIGLIANI vom 29.09. bis 06.10.2018

LINZ – PASSAU – REGENSBURG – NÜRNBERG – BAMBERG – WÜRZBURG – WERTHEIM – MILTENBERG – FRANKFURT – STRAßBURG

An Bord des MS Modigliani erwartet uns eine faszinierende Reiseroute: Ab Linz geht die Fahrt zunächst auf der „blauen Donau“ bis Kelheim, von dort auf dem spektakulären Main-Donau-Kanal durch eines der schönsten Naturschutzgebiete Europas: das Altmühltal. Der 1992 fertig gestellte Kanal überwindet die Alb mit 16 Schleusen. Ab Bamberg geht es kurvenreich auf dem Main weiter und ab Mainz trägt der vielbesungene Rhein unser modernes Hotelschiff bis nach Straßburg.

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:
* Hol- und Bringeservice (Orte siehe Blatt „Urlaub ab der Haustür“)
* An- und Rückreise und alle Ausflüge mit einem ****Reisebus
* Kaffeeservice im Bus
* Frühstück am Anreisetag
* Sektpausen
* Kreuzfahrt mit MS MODIGLIANI
* 8 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
* Vollpension wie auf Kreuzfahrtschiffen üblich
* tägliche Unterhaltung an Bord
* Kapitänsempfang
* Galadinner
*
Getränke zu den Mahlzeiten (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke)
*
Bargetränke (außer Exklusivkarte)
* Reiseführer
* ASTRA Bonuspunkte
* ASTRA-Team Reisebegleitung

Ausflüge und Führungen im Reisepreis:
+ Passau, Regensburg, Walhalla, Nürnberg, Würzburg, Frankfurt
Nicht eingeschlossen sind:
– Trinkgelder

Freitag, 28.09.2018 Anreise nach Linz


Wie immer werden wir von Zuhause abgeholt und zum Bus
gebracht, der uns mit einigen Zwischenstopps nach Linz
bringt. Dort liegt das schwimmende Hotel MS Modigliani
zur Einschiffung bereit. Bei einem Begrüßungsgetränk
lernen wir die Mannschaft kennen und nehmen danach
im Restaurant Platz zum Abendessen. Am späten Abend
verlässt das Schiff die Stadt Linz zur ersten Etappe in
Richtung Passau.


Samstag, 29.09.2018 Passau-Regensburg


Am Morgen erreichen wir Passau, die alte Bischofsstadt,
die an der Vereinigung der Donau mit dem Inn und der Ilz
liegt. Alexander v. Humboldt zählte die 3-Flüsse-Stadt zu
den sieben am schönsten gelegenen Städten der Erde.
Nach dem Frühstück zeigt uns ein Stadtführer schöne
Bauwerke, u. a. den prächtigen Passauer Dom. – Gegen
Mittag kehren wir an Bord zurück und unser Schiff setzt die
Fahrt nach Regensburg fort.


Sonntag, 30.09,2018 Regensburg-Nürnberg


In der Nacht hat unser Hotelschiff Regensburg erreicht.
Nach dem Frühstück erwartet uns ein geführter Rundgang
durch die einstige Freie Reichsstadt. Sie wird zwar durch
ihr mittelalterliches Stadtbild geprägt, ist gleichzeitig aber
auch eine lebendige Metropole mit regem Kulturleben und
leicht südländischem Flair. Wir sehen die Schottenkirche,
den Haidplatz, das Alte Rathaus u.v.m. Danach besuchen
wir die Walhalla bei Donaustauf, die dem ParthenonTempel der Athener Akropolis ähnelt. Unser Schiff ist nach
Kelheim weitergefahren, wo wir zum Mittagessen an Bord
gehen. Heute Nachmittag geht die Fahrt durch den MainDonau-Kanal, dem schönen Altmühltal folgend, in Richtung
Nürnberg. Genießen wir die herrlichen Ausblicke auf die
gemächlich vorüber gleitende Landschaft!


Montag, 01.10.2018 Nürnberg-Erlangen-Bamberg


Am frühen Morgen hat unser Schiff in Nürnberg angelegt.
Der Reisebus bringt uns ins Stadtzentrum, wo wir von
einem Führer erwartet werden. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein: Im „kleinen Schatzkästlein des Reiches“
gibt es eine wunderschöne mittelalterliche Altstadt zu
bewundern mit einer Vielzahl von gotischen Gebäuden,
Fachwerk- und Patrizierhäusern. Das Schiff ist bereits nach
Erlangen gefahren, wo wir zusteigen. Weiter geht die Fahrt
in Richtung Bamberg, wo wir am Abend ankommen. Nach
dem Abendessen lädt die alte fränkische Kaiser- und
Bischofsstadt noch zu einem Abendbummel ein. Ein Ziel
könnte der einzigartige Kaiserdom sein.


Dienstag, 02.10.2018 Bamberg-GerlachshausenWürzburg


Am heutigen Morgen genießen wir die Gemütlichkeit einer
Flusskreuzfahrt. Nach einem ausgiebigen Buffetfrühstück
könnten wir vom Liegestuhl auf dem Sonnendeck die Landschaft betrachten. – Während des Mittagessens erreicht das
MS Modigliani den Ort Gerlachshausen. Hier wartet der
Reisebus zu einer Fahrt nach Würzburg. Die Stadt liegt
mitten im fränkischen Weinbaugebiet an beiden Ufern des
Mains. Das Gesamtbild der Stadt wird von der mittelalterFestung Marienberg beherrscht. Die fürstbischöfliche
Residenz am Mainufer gehört zu den großartigsten
Schlössern des Barocks. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Bischofsstadt Würzburg lernen wir auf einem
geführten Stadtrundgang kennen. – Danach bleibt sicher
noch etwas Zeit für einen Bummel auf eigene Faust.


Mittwoch, 03.10.2018 Würzburg-KarlstadtWertheim


Bereits am frühen Morgen hat das Schiff in Würzburg
abgelegt und geht während des Frühstücks in Karlstadt vor
Anker. Hier empfiehlt sich ein Spaziergang durch die
romantische Kleinstadt, die inmitten des fränkischen Weinlandes liegt. Altstadtromantik und Dorfidylle liegen hier sehr
eng beieinander. Karlstadt kann auf eine wechselvolle
Geschichte zurückblicken, wobei aber stets spürbar bleibt,
dass die Zeit nicht stehen geblieben ist. Wir versäumen es
nicht, dem treppengiebligen Rathaus aus dem Jahre 1422,
und dem „Kleinstadtdom“ St. Andres einen Besuch abzustatten. – Während des Mittagessens geht die Schifffahrt
mit Kurs auf Wertheim weiter. Hier schlendern wir am
Abend über den Marktplatz mit seinen schönen Fachwerkbauten. Die Stadt liegt an der Taubermündung und wird
von der Burg Wertheim überragt.


Donnerstag, 04.10.2018 Wertheim-Miltenberg–
Frankfurt


Frühmorgens lichtet MS Modigliani seinen Anker und
erreicht, während wir unser Frühstück einnehmen, das
unterfränkische Städtchen Miltenberg, reizvoll im Maintal
zwischen Odenwald und Spessart gelegen. Wir haben
Gelegenheit, den malerischen Ort auf eigene Faust zu
erkunden. Die historische Stadtmauer mit Tortürmen, der
stimmungsvolle, von hübschen Fachwerkbauten umrahmte
Marktplatz mit dem schmückenden Marktbrunnen von
1583, der Staffelbrunnen beim alten Rathaus, das GastHaus „Riesen“, ein Fachwerkbau von 1590, sind nur einige
der interessanten Punkte, die man in Miltenberg aufsuchen
könnte. Zum Mittagessen sind wir wieder zurück an Bord
und weiter geht die Fahrt in Richtung Frankfurt.


Freitag, 05.10.2018 Frankfurt-Mainz


Mit dem Reisebus unternehmen wir heute eine Stadtrundfahrt durch die ehemalige „Reichsstadt“ und das wohl
bedeutendste Handels- und Wirtschaftszentrum der
Bundesrepublik Deutschland. Ein ortskundiger Führer zeigt
uns die interessantesten Sehenswürdigkeiten. – Vielleicht
bleibt anschließend noch etwas Zeit für einen kleinen
Bummel auf der „Zeil“. Unser Schiff ist in der Zwischenzeit
weitergefahren und wir gehen zum Mittagessen in Mainz
wieder an Bord. Weiter geht die Schifffahrt auf der letzten
Etappe Richtung Straßburg. Heute Abend erwartet uns ein
festliches Gala-Dinner im Restaurant.
Anschließend gibt es Musik und Tanz im Salon.


Samstag, 06.10.2018 Mainz-Straßburg


Nach dem Frühstück macht MS Modigliani in Straßburg
fest und es heißt Abschied nehmen. Der Reisebus bringt
uns ins Rheinland zurück, wo die Taxen zur Heimfahrt
bereits warten.

Reise Als Prospekt Downloaden